Aus der MosGiTo-Schulungsreihe 20/21: Schulung „Umgang mit behinderten und älteren Gästen“ für Mitarbeiter mit Kundenkontakt am 09.11.20 in Nürnberg

Darf man zu einem Blinden „Auf Wiedersehen“ sagen? Einen Rollstuhlfahrer fragen wie es ihm „geht“? Und wie laut spricht man am besten mit einem Schwerhörigen? - Wer im Kundenservice arbeitet erlebt täglich viele verschiedene Gäste – aber können Sie auch mit jedem automatisch richtig umgehen? Nicht alle Menschen sind den Umgang mit behinderten und älteren Menschen gewohnt und agieren ungezwungen. Bei vielen zeigt sich dagegen Befangenheit und die Angst, etwas falsch zu machen.

Dieses Seminar vermittelt Servicemitarbeitern im Tourismus die Grundlagen aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen, um ältere und behinderte Gäste besser zu verstehen und unbefangen mit ihnen umzugehen. Die gezielte Vorbereitung der Servicemitarbeiter auf die Begegnung mit behinderten und älteren Gästen verhilft dem Betrieb insgesamt zu mehr Barrierefreiheit, denn auch bauliche Barrieren können mit aufmerksamem Service überbrückt werden.

Termin und Ort

Montag, 09. November 2020, 10 bis 17 Uhr, Nürnberg.

Preis

225 EUR pro Person, inklusive Schulungsunterlagen, Verpflegung, zzgl. Mehrwertsteuer.

Inhalte der Schulung

  • Barrierefreiheit und ihre Bedeutung als Komfortleistung für alle Gäste
  • Vorstellung verschiedener Behinderungsarten mit Hintergründen, Auswirkungen und üblichen Hilfsmitteln
  • Perspektivwechsel durch die Simulation von Behinderung mit Hilfe von Rollstühlen, Simulationsbrillen und Hörstöpseln, inkl. Vor- und Nachbereitung
  • Hinweise und Übungen für den Umgang mit behinderten/älteren Menschen
  • Anforderungen von behinderten/älteren Gästen an Reiseleistungen und Service inkl. Best-Practice-Beispiele

Methodik

Fokus auf aktive Erfahrungen und Übungen. Gemeinsames Erarbeiten von Erkenntnissen. Informationsvermittlung durch Vorträge im Medien-Mix.

Teilnehmer

Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt in Tourismusbetrieben wie zum Beispiel Rezeptionisten, Servicemitarbeiter in der Gastronomie, Mitarbeiter in Tourist-Informationen, Museen, Theatern und Verkaufsstellen sowie alle Interessierten.

Referenten

Gisela Moser, sowie einer der Experten in eigener Sache*

Weitere Infos und Anmeldung

*Diese offene Schulung ist Teil der MosGiTo-Schulungsreihe 2020/2021. Das vollständige Programm sowie weitere Informationen zu Referenten, Veranstaltungsort, Barrierefreiheit der Schulung, Teilnahme-Bedingungen usw. finden Sie im Programmheft der Schulungsreihe: 

Download Programmheft (barrierefreies PDF)

 

Die Anmeldung zu dieser und allen Schulungen der Veranstaltungsreihe erfolgt per Anmeldeformular, das Sie bequem am PC ausfüllen können: 

Download Anmeldeformular (barrierefreies PDF)

 

Sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Download oder der Bedienbarkeit der beiden PDFs haben, melden Sie sich bitte bei mir.